Sprache en Sprache cz Sprache de

Über uns

Das hundertprozentige Familienunternehmen GtO wurde 2003 auf einem rund 15.000 Quadratmeter großen Industriegelände „auf der grünen Wiese“ in Unterheinsdorf ( Vogtland / Sachsen ), gerade mal 500 Meter von der Autobahnausfahrt Reichenbach ( A72 ) erbaut.

In den Jahren 2010 – 2015 arbeitete man eng mit dem Firmenverbund von BAUM im Rahmen des neu gegründeten Qualitäts- und Logistikverbundes zusammen, so dass auch die gemeinsame Geschäftsführung durch Nicolai A. J. Baum gestellt wurde. Das Beste aus jahrzehntelanger Erfahrung, einer tiefgreifenden Organisation und ein Qualitätsmanagement nach ISO TS 16949 konnte in den zurückliegenden Jahren bei GtO eingeführt werden und bildet auch heute die Basis für unsere Preis- und Qualitätsführerschaft in der Galvanotechnik.

Um unseren Kunden dies dauerhaft und nachhaltig garantieren zu können, verzichten wir heute gerne auf hohe Verwaltungs- und Overheadkosten und reinvestieren auch bei moderaten Margen jährlich zu 100 % in modernste Technik und gut ausgebildete Mitarbeiter. EBEN TYPISCH FAMILIENBETRIEB – MANAGED BY MITTELSTAND Unsere werteorientierte und nachhaltige Unternehmensführung wurde im Rahmen der Produktionserweiterung 2013/2014 mit dem Besuch der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel entsprechend gewürdigt.

Aktuell stellen bei uns rund 200 Mitarbeiter höchste Qualität und Produktivität an vollautomatischen Anlagen sicher und dies zu 100 % im Einklang mit der Natur. Jährlich bilden wir unsere eigenen Oberflächenbeschichter, Industriekaufleute und BA Studenten aus, welche selbstverständlich nach ihrer Ausbildung von uns übernommen werden.



Firmenvideo Deutsch

Historie

2003
  • Gründung der Gesellschaft und Bau der ersten Produktionshalle
2004
  • Inbetriebnahme des ersten vollautomatischen, dreireihigen Zink- / Zinknickelautomaten
2008
  • Inbetriebnahme eines weiteren SAUER ZnNi-Gestellautomaten, spezialisiert für Gussteile jeglicher Art. Optimale Anlagentechnik / Nachbehandlungsverfahren für Bremsbeschichtung
2010
  • Erfahrungs- und Wissenstransfer im Rahmen des Qualitäts- und Logistikverbundes um BAUM (2010 – 2015)
2011
  • GtO spezialisiert sich immer mehr auf das verbiegungsfreie, hoch korrosionsbeständige Beschichten von Präzisions-, Stanz- und Umformteilen just in time
2012
  • Investition in ein 3.000 qm großes Produktions- und Logistikzentrum, sowie 500 m² großes Kundenbetreuungszentrum bei GtO
2013
  • GtO wird durch das Bundesarbeitsministerium zum „Unternehmen mit Weitblick“ für seine soziale Personalpolitik ausgezeichnet.
    Grundsteinlegung „INNOVATION ZUKUNFT“, bei der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel als Ehrengast und weitere 600 Geschäftspartner, Freunde und unsere Mitarbeiter geladen wurden.
2014
  • Inbetriebnahme der europaweit leistungsfähigsten ZnNi-Doppelgestellanlage einschließlich modernster Umwelttechnik.
2015
  • GtO expandiert und erweitert ihre Umwelttechnik mit modernen, vollautomatischen Verdampfungsanlagen, Abfälle können chargenrein und zu 100% recycelt werden.
    GtO erweitert ihre ZnNi-Doppelgestellanlage mit zwei weiteren Fahrwagen zur Kapazitätserhöhung.